Erlebnisse 2013

Martin Locher Band am Tollwood 2013

Gänsehaut-Feeling „Tief im Wald“

Martin Locher Band mit Gery FeindDieser Erfolg hat uns alle überwältigt: Der relativ kurzfristig geplante Auftritt der Martin Locher Band am 5. Dezember 2013 im „Tief im Wald“-Zelt auf dem Tollwood Festival in München entpuppte sich schon ab dem ersten Song als wundervoller Konzertabend.

Gleich nach unserem Opener-Song zwinkerte mir Martin erleichtert zu – nach „Summersunn“ und „Großstadtlebn“ war schließlich auch die Band auf Betriebstemperatur und der Abend nahm richtig Fahrt auf.

 

 

Am meisten beeindruckte mich die Textsicherheit der Fans. Im vollen Zelt sangen zahlreiche, extra angereiste Martin-Locher-Fans nahezu jede Textzeile mit. Da kam richtiges Gänsehaut-Feeling auf.

„Lucy“ für den besonderen Anlass

Martin Locher Band mit Gery Feind und Lucy
Für den besonderen Abend hatte ich eigens meine heiß geliebte Stratocaster „Lucy“ neu besaitet und eingesetzt. Bei den vielen unterschiedlichen Stilen, die diese Band auszeichnet – von Slow-Blues über Country-Rock, Pop-Sound, Swing, Folk und Classic-Rock bis hin zu Fusion-Rock ist einiges geboten – und dem besonderen Anlass war „Lucy“ für mich die richtige Gitarre.

Obwohl in den knapp 2 Stunden Konzertprogramm zugegebenermaßen nicht jeder Ton genau ins schwarze traf, war ich jedoch auch mit meinem Spiel insgesamt recht zufrieden. Eine Menge Solos, viele improvisierte Übergänge und doch eine große Zahl an vorgegebener Melodien – das hält einen Gitarristen schon ganz schön auf Trab!

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert...

Jetzt fiebere ich bereits unserem nächsten Auftritt in München entgegen: Am 18. Januar 2014 spielen wir auf dem Spectaculum Mundi Festival in München. Nach Weihnachten geht’s los mit den Probenvorbereitungen.

Joomla templates by a4joomla