Erlebnisse 2014

Jahresrückblick - Teil 3

Kultiges Spiel

Eigentlich wollte ich mich beim Jahresrückblick auf jeweils 3 Ereignisse pro Jahreszeit beschränken. Doch der Sommer bzw Spätsommer hats eben in sich.

Musik, Theater, Jazz, Kult und Donikkl – ausnahmsweise blicke ich deshalb auf 4 Erlebnise zurück. Eigentlich auf 3einhalb. Und genau genommen auf 5!

2 auf einen Streich

Das kurzfristige Gastspiel mit der Band „Wipe Out“ verlangte einiges ab von mir. Vormittags mit echten Rockern Kinderlieder zocken – abends einige Kilometer weiter ein Rockkonzert der Oberklasse darbieten.

Seefest am Königssee 2014 3

Gänsehaut

Alles begann mit einer einfachen E-Mail-Anfrage – und endete mit Gänsehaut. Mein Freund und Kollege Tobias Ostermeier inszenierte das Theaterstück „Harold and Maude“ in Regensburg. Ein Teil des Soundtracks kam von mir:

http://gery-feind.de/2014/94-harold-and-maude-turmtheater-regensburg.html

Zur Premiere durfte ich im Publikum sitzen und erlebte zum ersten Mal meine Musik im Theater aus der Publikums-Perspektive. Wow! Hoffentlich inszenieren wir mal wieder gemeinsam ein Theaterstück!

 

Gery Feind neon strings and sweep arpeggiosKult mal 2

Als ich mit Donikkl Anfang August in Altdorf spielte, war es noch ein Wortspiel, ein Frotzeln, ein Witz! Niemand hätte sich erträumt, dass das BR Dorffest Anfang September ebenso dort stattfindet, wo das jährliche Donikkl-“Ab in die Ferien“-Konzert der Kulturinitiative Altdorf e.V. über die Bühne geht. Doch es kam so. Und es regnete – aber erst nach dem Donikkl-Konzert. Einmaliger geht’s nicht!

 

Jazz im Park

Anfang August fand im Valentinspark das Zeltival statt. Mittendrin durfte ich mit meinem Jazz-Duo Ratatouille auftreten. Das ganze verlief nicht reibungslos, leider. Dabei ist das Fest eigentlich ein sehr schönes, wie geschaffen für jazzige, groovige Saitenmusik: Mitten im Grünen, relaxed und für jeden einfach zugänglich.

Joomla templates by a4joomla