Drucken

Bis zum Platzen!

Mit Donikkl im Bayernpark 2014Eine Sommertour mit der Donikkl-Band gleicht einer Achterbahnfahrt – und der Kinder-Erlebnistag im Bayernpark am 14. Juni 2014 mündete schließlich auch in einer. Nach unserem Konzert stiegen Keyboarder "Körby Kobold" sowie "Cowboy Kört" in Begleitung seiner "Squaw" in den "Freischütz". Diese Achterbahn "schießt" einen sprichtwörtlich quer durch den Bayernpark.

 

Danach hatte ich erstmal weiche Knie. Doch das lag nicht nur am Fahrgeschäft allein: Der Erlebnistag machte seinem Namen alle Ehre.

Die riesen rosa Gummikugel

Neben Donikkl und die Tigerbande standen weitere tolle Familienentertainer auf der großen Bühne. Piraten zum Beispiel, bei denen "Captain Jack Sparrow" noch in die Lehre gehen könnte. Und der Ballon-Magic-Comedy-Künstler Tobi van Deisner, der im Alleingang eine Riesen-Bühne füllt... und füllt... und füllt...

riesenballon bayernpark

...mit einem umfunktionierten Laubbläser blähte er am Ende seiner wunderbaren Family-Fun-Show einen riesigen Luftballon zur Überlebensgröße auf. "Always finish with a bang", lautet ein altes Show-Biz-Gesetz – und so pumpt Tobi die Gummiblase derart ans Limit, bis er selbst hineinschlüpfen kann, drin tanzt und feixt und schließlich das Ding auch noch zum Platzen bringt.

Eine Fetzen-Show

Paff!

Tatsächlich lagen noch ein paar rosa Ballon-Fetzen am Boden herum, als wir kurz nach Tobis Auftritt mit der Donikkl-Tigerbande die Bühne betraten.