Donikkl beim Skyline-Park Familienfest 2016

Die Begegnung

Ich gebe zu: als Gitarrist in der Donikkl-Band spielst Du selten erste Geige. Bunte Saiten? - „pah!“ Glitzerhut? - „gähn!“ Power-Posen? - „langweilig!“. Kinder können gnadenlos sein!

So gnadenlos war auch dieses kleine Mädchen beim Familienfest im Skyline-Park am Donnerstag, 26. Mai 2016. Mit Feuereifer ignorierte sie Frontsänger Donikkl und interessierte sich vielmehr für meine Gitarre...

Die kleinen Momente zählen

skyline park donikkl cowboy kört - Foto: TG...und ich Depp hab's erst nicht bemerkt. Tolles Wetter, buntes Treiben im Park, volles Entertainment-Programm (u.a. mit Tobi van Deisner – sehenswerter Künstler!) - da fällt es schwer auch die kleinen Dinge zu bemerken.

Doch das kleine Mädchen an meiner Seite machte sich bemerkbar. Sie fand wohl besonderen Gefallen an meiner Telecaster „Michelle“, an den bunten Saiten und vor allem am Plektrum: „Du hast da was zum Gitarre spielen“, flüsterte sie mir ins Ohr.

Ich wollte ihr mein „Pick“ schenken – doch sie nahm es nicht an...

Es kam wie es kommen musste

… ohne Frage: E-Gitarre hatte auf diese kleine Donikkl-Konzertbesucherin eine magische Wirkung – und es war eine Freude mit ihr auf der Bühne zu stehen.

Am Ende (ich glaube beim Lied „Bock auf Block“) tanzte sie schließlich doch noch mit dem Sänger... und ich spielte die Gitarre dazu.

(Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von TG)

Joomla templates by a4joomla