Live aus der Hängematte

hängematten selfieDieser Juni ist zum Verzweifeln. Wo im vorigen Jahr noch garantiert Sonnenschein herrschte, droht heuer allseits Unwetter-Ungemach.

Das war zwar auch so beim Donikkl-Konzert auf der Landesgartenschau in Alzenau am 21. Juni 2015. Aber auch hier hielt unsere Serie: „Trotz Regenwarnung – beim Konzert bleibts trocken!“ Und es sollte nicht das letzte Versprechen auf der Bühne sein.

Teamwork gefragt

donikkl landesgartenschau alzenauSchon beim exklusiven Meet-&-Greet mit den Gewinnern des Sparkassen-Wettbewerbs am Rande der Landesgartenschau in Alzenau habe ich gemerkt: Hier ist Teamwork gefragt! Sowohl vor (schaut euch diese tolle Landesgartenschau an mit ihren fantasievollen Themengärten!) als auch auf der Bühne.

Da drängelte sich Groß und Klein ganz ohne Berührungsängste – und auch dieses Jahr machten alle mit, dass es eine wahre Freude war.

Donikkl lobt den Bürgermeister

Verzückt war auch Bürgermeister Dr. Alexander Legler und kündigte an, das Gartenschau-Gelände für ein „jährliches Familien-Fest“ nutzen zu wollen. Da standen wir noch auf der Bühne. Frontsänger Donikkl selbst nahm noch einmal das Mikrofon in die Hand: „Euer Bürgermeister packt richtig mit an“, lobte er Legler.

Die Zeichen stehen wohl auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Ich würde mich sehr freuen. Die fest installierten öffentlichen Hängematten habens mir nämlich angetan ;)

Mein Soundcheck-Song

Paradise City (Guns'N'Roses) - weils so schön war.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok