Grooven für den guten Zweck

Den Münchner Tafel e.V. kannte ich bislang vor allem aus der Zeitung. Schon in meiner Zeit als Redakteur bei der Lokalpresse räumte ich den Veranstaltungen dieser Wohltätigkeitsorganisation stets einen extra Platz ein – und deshalb zögerte ich keine Sekunde, als mich Antenne-Bayern-Moderatorin und Schlagzeugerin Tina Zacher fragte, ob ich beim Benefiz-Auftritt zu Gunsten der Münchner Tafel mitspielen würde.

 

Neue Ausstattung für den Förderunterricht

Solche Projekte liegen mir auch persönlich sehr am Herzen“ - mit großem Lob bedachte Michael Markstein, Schulbeauftragter bei JustMusic München, meine Initiative „Inklusion mit Gitarre“. Im Sommer 2017 nahmen wir erstmals Kontakt auf. Es ging um die Frage, ob JustMusic bereit wäre, mich bei der Beschaffung der neuen Ausstattung für das Projekt zu unterstützen – Michael sagte ohne zu zögern „Ja“.

Bergfest auf der Wiesn

„Mit der Lederhos'n, do kimmst rum!“, hat mir mal einer gesagt. Lange her ist das, und inzwischen hab ich tatsächlich schon einiges vom Globus bereist und bayrische Gemütlichkeit im Gepäck gehabt. Schunkelrunden inklusive.

Bis 2017 hats schließlich gedauert, dass ich auch mal auf dem „originalen“, dem Münchner Oktoberfest gastiere. Sogar Special-Guest-mäßig, Wiesn-Exklusiv sozusagen mit der Münchner Partyband „Blind Date“ im Paulaner Winzerer Fähndl.

9 Tage, täglich von 19-21 Uhr spielen wir auf – Tag 5 ist grad vorbei. Bergfest. Zwischenbilanz.

Wies'-Olympia

Das Olympische Motto lautet: „Dabei sein ist alles!“. Und auch auf dem Münchner Oktoberfest ist „dabei sein“ für die meisten Besucher besonders wichtig. Gut, der eine mag wegen der Achterbahnen und Karussells kommen, ein anderer genießt das „München Flair“, nicht wenige kommen um zu arbeiten. Und alle eint der Gedanke, Teil des Ganzen zu sein.wiesolympiade ringe klein

9 Tage lang – vom 16. bis 24. September – bin auch ich Teil des größten Volksfestes der Welt, als Gitarrist für die Münchner Party-Band Blind Date im Festzelt Paulaner Winzerer-Fähndl. Und obwohl für mich mehr als „nur“ der olympische Gedanke zählt, wenn ich zum musizieren auf der Bühne stehe, fühle ich mich schon als „einer vom Team Oktoberfest 2017“. Einer von denen, die dabei sind, das Ganze zum einzigartigen Spektakel zu machen.

Das Wiesn-Lazarett

So ein tägliches Party-Konzert, wie das Münchener Oktoberfest für Musiker ist, ist nicht nur eine technische Herausforderung. Feiern im Akkord geht an die körperliche Substanz..

9 Abende spiele ich mit der Münchner Party-Band „Blind Date“ im Paulaner Winzerer-Fähndl jeweils von 19-21 Uhr – und pünktlich zu Spieltag 5 rückt die „medizinische Abteilung“ in den Mittelpunkt. Die berüchtigte „Wiesn Grippe“ ist dabei das geringste Übel.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok