Augen auf!

Donikll Gitarrist Gery Feind mit farbigen SaitenEin Konzert ist nicht nur ein akustisches Erlebnis. Ob Rock, Pop, Jazz oder Klassik – jede musikalische Darbietung sollte auch Hingucker sein. Genau darum bemühe ich mich mit meinen Band-Kollegen in den Donikkl-Shows.

Also legte ich mich auch am Montag, 12. Mai 2014, beim sehr lustigen Open-Air-Auftritt auf der Schwabacher Kinderkirchweih wieder mächtig ins Zeug. Doch trotz Glitzerhut, Gitarristen-Posen und Solo-Einlagen: bei „Kleine Monster“ viel mir vor Schreck fast die Gitarre aus der Hand!

Zu jedem großen Konzert gehören neben leidenschaftlichen Fans, gut eingespielter Band mit super Sound (dank gut eingespielter Technik und Crew) auch Künstler, die den Moment festhalten, wie z.B. Fotografen. Selbst im Smartphone-Zeitalter sorgt das Können erfahrener Fotografen für besondere Qualität.

Klickern im 10tel-Sekundentakt

Das war bestimmt auch am Montag auf dem Marktplatz in Schwabach so. Neben vielen winzigen Objektiven aus Handys und Pocket-Kameras war ebenso die eine oder andere Spiegelreflex-Kamera auf uns gerichtet. Ein richtiger Profi-Fotograf tauchte sogar direkt vor und auf der Bühne auf.

donikkl in schwabachIm 10tel-Sekundentakt klickerte seine Kamera nahezu permanent. Jedenfalls bis ich zum Gitarrensolo von „Kleine Monster“ ansetzte. Denn just als Cowboy Kört in der Bühnenmitte die schönsten Monster-Licks und -Posen zum Besten gab...

...genau da sehe ich im Augenwinkel, wie eben jener Fotograf die Kamera senkt und keinen Finger mehr zum Auslöser führt; Fast schon demonstrativ pausiert.

Autsch!

Aber okay: Jedes Donikkl-Mitmach-Konzert ist ein einmaliges Erlebnis, das vom „ich war dabei!“-Gefühl in den Herzen der Kinder lebt. Trotzdem möchte ich mir den Hinweis an die Fotografen nicht verkneifen: Ein gutes Auge ist offen für jedes Detail!

Das können Kinder ziemlich gut, wie das Foto vom Fanclub-Treffen beweist (s.o.). Von diesem Gespür für Details sollte mancher Profis lernen.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok