kört und das tausendsassa-Ding

donikkl im e-werk erlangen cowboy körtIch habe mir in den Osterferien etwa geleistet und für die Donikkl-Konzerte als Cowboy Kört neues Equipment angeschafft. Ein feines Multi-Effekt-Gerät, dass neben gutem Gitarren-Sound aus den verschiedensten Stilen von Rock, Pop bis Reggae, Jazz, Folk, Schlager und Funk&Soul noch viele andere Klang-Optionen bietet.

Ein echtes Tausendsassa-Ding, möchte man meinen... aber selbst das ausgeklügeltse Effektgerät nimmt einem das Üben nicht ab.

 

Die Idee: Faszination für handgemachte Musik wecken

Das ist jedenfalls mein Fazit aus dem Debüt-Konzert meines neuen Equipments am 27. April mit Donikkl im ausverkauften E-Werk in Erlangen. Alles funktionierte tadellos: Gitarre frisch besaitet, Hemd frisch gebügelt, Glitzerhut frisch poliert – und doch: beim wunderbaren Schilder-Lied, verließen mich offenbar die Geister.

Die Tage zuvor hatte noch ich ein neues Solo für diesen Song eingeübt. Schön sollte es klingen – aber auch technisch interessant sein. Immerhin möchte ich den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Publikum ein gewisses "Gitarren-Spektakel" bieten, vor allem, wenn die Gelegenheit derart günstig ist. Bei den Donikkl-Konzerten geht es schließlich auch darum, verschiedene Instrumente, Klänge und Musikstile zu präsentieren und so die Faszination für Musikinstrumente zu wecken.

 

Handgemacht gibst auch mal schräge Gitarrentöne

Das ist mir auch an diesem Sonntag gelungen, bin ich mir sicher – nur wollte eben der wunderschöne Tapping-Lick bei "Lass die Sonne rein" nicht hinhauen. Im Gegenteil: richtig schräg klang das, weil ich um einen Bund verrutscht war. Ärgerlich... hätte ich mal mehr geübt!

Jetzt weiß ich, zumindest, was ich für die nächsten Konzerte noch vorbereiten muss. Ich bin sicher: Schon beim nächsten Auftritt wird das Stück besser klingen – achtet ruhig mal drauf! An der Technik wirds jedenfalls nicht scheitern; Das neue Equipment funktionierte einwandfrei.

Hier findest Du die aktuellen Donikkl-Termine.

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok