Der X-Faktor

Donikkl Band und Cowboy Kört im ProberaumProben ist so eine Sache: Du peilst Dein Ziel an und simulierst Wettkampfbedingungen. Bei den meisten Bands heißt das: Songabläufe einstudieren, Konzertabläufe absprechen und ausprobieren. Das gilt im Großen und Ganzen auch für die Donikkl-Band. Doch dann kommt noch „Faktor X“ dazu... die Kinder!

Mehr als Proben...

Die Sessions zum neuen Programm Mach die Welt Bunter! gehen deshalb über das übliche Maß von Band-Proben hinaus. Natürlich machen sich viele Bands Gedanken darüber, wann welcher Song aus ihrem Repertoire am besten in ein Live-Konzert passt – doch bei Donikkl und Cowboy Kört kommen noch Fragen dazu: Wann kommen Kinder mit auf die Bühne? Welche Choreographie können wir vermitteln? Wie gestaltet die Band diese Übergänge?

Das ist mehr als Akkorde und Melodien – da geht’s ums Miteinander... mit dem „Faktor X“.

Genauso waren auch die ersten Proben für unsere neue Konzertreihe: Ehrgeizig (der Donikkl-Live Sound ist aufgeräumter als das Album "Mach die Welt Bunter!"), begeistert („...mehr Chorgesang wagen!“) und versiert („auf eins oder eins-und!?“).

… geht nicht!

Vorm Start des neuen Programms treffen wir uns freilich noch einmal um alles einzustudieren. Doch der gewisse X-Faktor bleibt.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok