Livekonzert

  • Die Marathon-BAnd

    Genre:Blind date Band München Live Oktoberfest 2017

    Partyband/Galaband

    Letzte gemeinsame Besetzung:

    • Wolfgang Rolle (Gesang, Saxophon)
    • Jenny Strasburger (Gesang)
    • Jan Vacik (Keyboards, Gesang)
    • Piotr Cichewicz (Bass)
    • Klaus Engl (Drums)

    Facts:

    • Ersatzgitarrist bei einigen Konzerten

    • Originalgetreue Arrangements von Pop, Funk, Soul und Rock-Hits

    Story:

    Die „Blind Date Band“ist eine der renommiertesten Partybands Münchens. Im Jahr 2017 habe ich einige Auftritte als Ersatzgitarrist für den Hauptgitarristen Stefan Puppele (u.a. Ecco Di Lorenzo And His Innersoul) absolviert. Darunter auch ein schönes Engagement auf dem Münchner Oktoberfest – hier geht’s zu den entsprechenden Blog-Geschichten:

  • „...kein Schiff wird kommen...“

    Ein Schiff – mitten in der Stadt! Die „Alte Utting“ ist ein ehemaliger Ausflugsdampfer und dient jetzt, auf eine Brücke „montiert“, als spektakuläre Gastro-Location mitten in der Münchner Innenstadt. Mit der Carina Corell Band war ich am Freitag, 21. Juni 2019, dort zu Gast.Alte Utting München: Spektakuläre Location - miserable Livebühne...

    Es gab das volle Programm zu hören. Auf dem Trockenen. Doch trocken blieb trotzdem keiner!

  • BIG!

    Es ist schon etwas länger her, dass ich die Gelegenheit hatte „eigene Songs“ auf großer Bühne zu präsentieren. Zuletzt war das noch mit Kinder-Mucker „Donikkl“ (hier geht’s zur Dernière-Story). Am Sonntag, 16. Juni 2019, war diese Durststrecke schließlich zu Ende. Mit der Carina Corell Band präsentierte ich das aktuelle Programm beim Münchner Stadtgründungsfest auf dem Marienplatz.

  • Ein rustikal-exotisches Debüt


    Schrottgalerie – dieser Name kann schon in die Irre führen. Denn anders als der Titel vermuten lässt, wird hier nicht (nur) Schrott ausgestellt. Die Kleinkunstbühne in einem urigen Stadel in Glonn entfaltet ihren rustikalen Charme zwar vor allem durch das illustre Interieur aus jeder Menge Kunst – und ja: auch aus Schrott gefertigtes ist dabei.

  • Kalt

    So lange wars kuschlig warm an den Adventswochenenden – bis dann am Sonntag, 16. Dezember 2018, als der Winter rund um den Gefriergrad sein nasskaltes Gesicht zeigte in München. Beim Konzert mit den Cellarfolks am Weihnachtsmarkt am Wittelsbacherplatz, München, gabs also vor allem klamme Finger – und ein tanzwütiges Publikum.Cellarfolks Wittelsbacherplatz

  • Live aus dem Orchestergraben

    Es ist schon ein Weilchen her, dass ich in der Nähe einer Theaterbühne musizierte. Beim Grusical „Gruselfest auf Schloss Düsternest“ von 15. bis 18. Februar 2018 im Gut Nederling, München, konnte ich die „Bretter, die die Welt bedeuten“ wieder einmal betreten – fast.

    Denn die Musiker fanden keinen ausreichenden Platz auf der Bühne. Der Aufwand, den das Ensemble aus Kindern und erwachsenen Darstellern rund um das Team der International School im Gut Nederling für die Inszenierung betrieb, war so üppg, dass schließlich die meiste Musik im improvisierten Orchestergraben vor der Bühne aufgeboten wurde.

  • Warmlaufen fürs Theatron

    carina corell band 2019
    Endlich bin ich mit Carina wieder auf großer Bühne. Dass unser Sound ein Potenzial hat für große Auftritte haben wir ja zuletzt beim Konzert zum Stadtgründingsfest am Münchner Marienplatz zeigen können. Die nächste Gelegenheit ist am Samstag, 27. Juli, beim Theatron Festival am Münchner Olympiasee.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.